Laviavita-Logo

Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel valentine

Der Akazienhof von Güntger Rönner:

Duisburg. Ein Genuß!

Die Presse lügt nicht. Allerdings lässt der ein oder andere Berichterstatter schon einmal der Wahrheit dienende Informationen aus. So passiert es gerade in letzter Zeit immer wieder mit Duisburg. Natürlich, um über Duisburg etwas Schönes zu schreiben, muss man entweder Duisburg richtig gut kennen, offen sein oder ein Genussmensch. Ein kulinarischer Genussmensch. Dann nämlich will man immer wieder nach Duisburg und auch immer wieder darüber berichten. Genauer gesagt über den „Akazienhof“. Da lässt man sich nicht irritieren durch die Umgebung oder das Äußere des Hauses. Alles Äußerlichkeiten und wir alle wissen ja, nur das Innere zählt…

........ hier weiterlesen

Die Natur, der Berg, der Winzer. Unser Wein.

Herz und Seele

Winzer ist ein toller Beruf. Ich habe einen Weinberg mit vielen Rebstöcken, gehe ab und zu einmal danach sehen, bin in der Natur, erfreue mich meines Lebens und wenn der Herbst kommt und die Trauben reif sind, pflücke ich sie, packe sie in ein Fass, lasse sie darin liegen und im Frühjahr fülle ich den fertigen Wein in Flaschen und genieße ihn den Rest des Jahres – bis es Zeit ist für die nächste Lese. War der Ertrag ausreichend, lasse ich natürlich auch andere an diesem Genuss teilhaben und verkaufe ihn. Was für ein schönes Leben ........

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (20 MB)


Be my Valentine!

Wie wäre es denn einmal damit: Verschenkt doch zum Valentinstag gemeinsame Zeit. Zeit ist das Kostbarste was wir verschenken können, sie ist etwas Einmaliges, etwas, was sich nicht erneuert. Schön, wenn man sie mit dem Lieblingsmenschen verbringen kann. Noch schöner, mit dem Lieblingsmenschen in einer ganz besonderen Umgebung. So, wie zum Beispiel im Hyatt in Düsseldorf an der Hafenspitze. Exklusiv zu diesem besonderen Tag hat sich das Hyatt etwas ganz exklusives ausgedacht....

.....hier weiterlesen

Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel

Volker Drkosch und Susanne Schmitt. Bread & Roses


Vom Glück der essbaren Poesie

Gerresheimer Straße in Düsseldorf. Ecke Wehrhahn. Nein, nicht gerade das erklärte Ziel eines Genießers. Weder für‘s Auge und ganz besonders nicht für den Gaumen. Verkehrslärm, Hektik, Baustellen. Da erwarte ich maximal Fast Food. Schwer vorzustellen, dass wir hier richtig sind. Gerresheimer Straße 12. Vormals eine Rotisserie und Bar, heute das Zuhause des Sternekochs Volker Drkosch.....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (12 MB)

Sterne schnuppern und Löwengebrüll im Hotel zur Post in Odenthal

Wenn die Wilbrands zwei Mal rufen...

Eigentlich muss man ja über die Wilbrand Brüder und somit das „Hotel Zur Post“ in Odenthal nichts mehr erzählen. Jeder, der genussreich durchs Leben geht, kennt die Brüder und ihre Sterneküche...
...Testet es! Schnuppert doch mal an den Sternen! Zum Beispiel ganz unkompliziert am Sonntag, dem 11. September ab 15.00 Uhr. Lasst euch mit einem Glas Deutzer Champagner empfangen und genießt ganz zwanglos das Essen einiger Meister ihres Faches. Kulinarisch verwöhnt euch zum Beispiel
........

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (8 MB)

YUNICO im
Kameha Grand, Bonn

Late Summer
Roof Top Party

mit Sterne-Koch Christian Sturm-Willms und Gastgeberin Melanie Hetzel.

........Hier geht es zur gesamten Fotostrecke.

Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel

Nils Henkel im Kölner City Loft

Master Classes

Das Centre Port Culinaire im Herzen Kölns ist für viele Menschen, die sich dem Genuss verschrieben haben, in den vergangenen Jahren zu einem wichtigem Ort geworden. Zum einen ist es der Entstehungsort des regelmäßig erscheinenden Genussmagazins Port Culinaire mit den tollen Fotos von Thomas Ruhl, zum anderen ist es Geburtsort und Zentrale vieler Projekte. Vor kurzem stellte hier der sternegekrönte Koch Nils Henkel sein neues Projekt vor......

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (2,2 MB)

Koch des Jahres 2016/17
Black Forest Edition

Am 25. April fand das erste Vorfinale des neuen Koch des Jahres-Wettbewerbs statt. Begonnen wurde dieses Mal in Achern. Zwei Köche haben sich für das Finale auf der ANUGA Köln 2017 bereits qualifiziert: Tomasz Trabski und Peter Bogdanovic.... ........ hier weiterlesen.

Hier geht's zur gesamten Fotostrecke vom Event (120 Fotos)

Vini Alto Adige

Südtirol ist für mich eine der schönsten Regionen Europas:Hier verbindet sich deutsche Kultur mit der italienischen und das heißt, stilvoll das Leben genießen. Berge treffen auf fruchtbare Täler und das Meer ist zum Greifen nah. Alleine die daraus entstehenden vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten sind für mich immer wieder eine Reise nach Südtirol wert. Ich kann dort einfach alles genießen. Natürlich reicht mir die kulturelle und landschaftliche Vielfältigkeit nicht aus......

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (7 MB)

Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel Rene Gabriel Weinbibel

My Heart is ON FIRE!

GRILLZEIT! - mit 2 tollen Grill-Rezepten!

Grillzeit? Ich weiß, ich werde jetzt von vielen für verrückt gehalten. Oder zu mindestens der Zeit voraus oder hinterher. Nun, das mit dem verrückt kann und will ich nicht beurteilen. Meiner Zeit hinterher oder voraus? Nein. Kalt, Winter, Schnee, vielleicht eine Tasse Glühwein oder Jagatee und „ON FIRE“! Ein besonderes Grillbuch von Wolfgang & Stephan Otto. Denn, so nennt Thomas Ruhl, der auch die wunderbaren Fotos zu diesem Buch machte, Wegbereitern für gutes Fleisch, die beiden in seinem Vorwort.

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (12 MB)

Das Hyatt Regency in Düsseldorf feiert und wird gefeiert

5 Sterne, 5 Jahre
Mit einer launigen Ansprache begrüßte Axel Ziegler, seit dem Sommer 2013 Generaldirektor des Hyatt in Düsseldorf, die Gäste zur 5-jährigen Geburtstagsfeier – weit über 200 gaben sich an exakt dem 5. Jahrestag der Eröffnungsfeier ein Stelldichein. Anlässlich dieses besonderen Ereignisses setzte man gerne den Beginn der Fastenzeit aus und war man Aschermittwoch noch in Trauer, war angesichts einer grandiosen Geburtstagsfeier schnell Trost gefunden....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (6 MB)

Die Beauty-Szene gibt sich in
Düsseldorf ein Stelldichein

GLORIA – Deutscher Kosmetikpreis 2016
Die prominentesten Besucher auf dem ROTEN TEPPICH:

www.jjg.photography/photographies/
39.gloria-kosmetikpreis

Die prominentesten Besucher u.a: Benjamin Melzer, Motzi Mabuse, Alexander Mazza, 
Panagiotta Petridou, Giovanni Costello, Ruth Moschner, Vanessa Meisinger, Indira Weis,
Jurassica Parka, Anna Hofbauer, Giulia Siegel, Thomas Rath, Esther Schweins und 
Ute-Henriette Ohoven (Sonderbotschafterin der UNESCO).

Stefan Lenz ist Koch des Jahres Alles iSi Rene Gabriel Weinbibel
STEFAN LENZ IST KOCH DES JAHRES!
Der Titel geht in diesem Jahr an den Österreicher Stefan Lenz, Küchenchef im Hotel Tennerhof in Kitzbühel. Die Verleihung des Titels bildete einen der Höhepunkte der weltweit größten Foodmesse Anuga in Köln. Der Schweizer Cornelius Speinle vom Restaurant "Drei10 Sinne" in Schlattingen und Sven Pietschmann vom Restaurant Fährhaus auf Sylt/Deutschland belegten die Plätze zwei und drei.

+++ Hier gehts zur gesamten Fotostrecke des Finales in Köln +++

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (4 MB)

Alles iSi! – Tipp: Top-Geschenk für Hobbyköche!
Heute stellen wir einen Küchenartikel vor, der in der Gastronomie schon lange nicht mehr weg zu denken ist: Den iSi Syphon. Wir haben das Profi-Gerät anhand von drei Gerichten eines Menüs in unserer Versuchsküche einmal genau unter die Lupe genommen und auf seine Verwendbarkeit im Haushalt getestet – besonders für ambitionierte Hobbyköche. Was dabei herausgekommen ist...

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (9 MB)

Ein biblisches Vergnügen!
Der Weinpabst René Gabriel – auch bekannt durch seine berühmten Weingläser – hat sein neues Buch vorgestellt: Die Weinbibel. Die einzige Präsentation dieses Werkes biblischen Ausmaßes im Rheinland hat er im WINELIVE im Lindenhof in Meerbusch bei einem himmlischen 3-Gang-Menü mit tollen Weinen abgehalten. Ein rundum gelungenes Vergnügen....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (6 MB)

Melanie Maybach Talia Bos - Spitzenwinzer Talia Bos - Spitzenwinzer

Das VICTORIAN –

Der Beginn eines Siegeszuges
Kann neues traditionell sein? Kann Tradition neu sein? Ja. Das VICTORIAN in Düsseldorf demonstriert dies nach knapp zweimonatigem Umbau in eindrucksvoller Weise. Nicht vielen gelingt es, alt und neu zu vereinen. Im VICTORIAN ist dies mit sensiblem Gespür in perfekter Harmonie gelungen.

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (8 MB)

„Spitzenwinzer für Äthiopien“- Veranstaltung in Meerbusch von Talia Bos:

Her mit dem Wein! In ist, wer dabei ist!
„Man kann den Menschen nicht auf Dauer helfen, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können und sollten.“ Abraham Lincoln
Wie viel Wahrheit in diesem Satz steckt zeigt sich im Moment weltweit mehr als deutlich. Wie viel Hilfe benötigt wird, wie behütet und gut es uns in Europa, besonders auch in Deutschland, geht, zeigen die täglichen Bilder, die uns durch die sozialen Netzwerke ebenso erreichen wie durch die täglichen Berichte im Fernsehen. Flüchtlinge, Hunger, Durst, Krieg. Man will diese Bilder nicht mehr sehen, man möchte weglaufen....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (3 MB)

Wer Zeit zur Stille findet, stärkt seine Fähigkeit, seine Ruhe nicht zu verlieren.
(Ernst Ferstl)

SILENTIUM!
Ich bin ein Stadtmensch. Ein Glückwunsch zu meinem Geburtstag könnte auch mein Lebensmotto sein: „Weiter so auf flotten Sohlen, im Alter hat man Zeit sich zu erholen!“ Und alt fühle ich mich nun wirklich noch nicht. Wellness ist langweilig. Wer rastet, der rostet.
Umso verwunderlicher, dass meine beste Freundin ausgerechnet mir ein Hotel zeigen möchte, indem man nur eins kann: Entschleunigen.....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (19 MB)

Melanie Maybach Melanie Maybach Melanie Maybach

Melanie Wübbelmann-Maybach:

„…denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit"
Es gibt viele Künstler und noch mehr Einladungen zu Vernissagen. In etwa weiß man auch immer, was einen erwartet: Laudatio, eine umfangreiche Auflistung des Werdegangs des Künstlers und im Abgang eine ausführliche Erklärung seiner Werke, wie es dazu gekommen ist und was man, idealerweise, erkennen und fühlen soll. Sekt, Häppchen, andächtiges Betrachten der Werke, Smalltalk. .....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (9 MB)

VICTORIAN Düsseldorf:

Niemals geht man so ganz...
Letzten Samstag hieß es Abschied nehmen von einem Stück Tradition und Platz zu machen für Neues. Ich möchte aber das Wichtigste voraus nehmen: DAS VICTORIAN KOMMT WIEDER! Die Umbauparty war keine Abschiedsparty. Die Handwerker sind bereits im Haus .....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (6 MB)

The Bonny Doon Vineyard Philosophy:

UFOs Welcome!
Nach einer Weinverkostung der anderen Art im Wineloft von Claudia Stern in Köln kann ich zunächst folgendes festhalten: Wenn Mitarbeiter von ihrem Chef in der Öffentlichkeit sagen: „Ja, der ist verrückt“, dann werden sie entweder a) abgemahnt oder b) direkt entlassen. So würde es mit großer Sicherheit in Deutschland praktiziert. Anders in den USA......

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (8 MB)

Neuseelandhirsch cms charity cup 2015 cms charity cup 2015

Die vorletzte Vorentscheidung auf allerhöchstem Niveau!

Koch des Jahres III in Achern.
Am 27. April kam die erlesene Köche-Welt an den Fuße des Schwarzwaldes. In einer tollen Location in Achern wurden die beiden vorletzten Finalisten für das Grand Final bei der Anuga in Köln gekürt. Die Entscheidung war sehr eng, das Niveaux wird immer besser, die Köche kreativer.

Hier ist unser exklusives Fotoalbum vom Event - mit allen Protagonisten und deren Kreationen!

Deutschland braucht Hilfe: Die Christoph Metzelder Stiftung.

Der CMS Charity Golf Cup und die Pre-Party.
Aufmerksam machen ist wichtig und richtig. Umso mehr habe ich mich gefreut, zu sehen, dass auch immer mehr Prominente ihren Namen „spenden“ um auf diese Problematik aufmerksam zu machen, sich engagieren, Geld zu spenden und zu sammeln. Wie Christoph Metzelder, der zum diesjährigen Golf Charity Cup 2015 seiner Stiftung nach Köln einlud. LaViaVita war dabei, sprach mit Förderern der Stiftung, prominenten Gästen und dem Namensgeber Christoph Metzelder...
........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (10,0 MB)


>>>Die kompletten Fotoalben: 1.) Pre-Party 2.) Golf Cup

Wein und Sex.

Mythos Mosel – eine ganz besondere Reise.
Dieses Jahr hatte ich mir bei meinem Besuch von „Mythos Mosel“ einiges vorgenommen. Die Route und die Weingüter ordentlich geplant, eine riesige Portion Vorfreude im Gepäck, aber nicht nur diese. Ich hatte auch zwei Gabriel Gläser dabei. War ich doch ein großer Fan dieses Glases und von René Gabriel zur „Botschafterin“ ernannt worden. Mal sehen wie der 2014er Wein, der von den meisten Weingütern vorgestellt werden würde, sich in diesem grandiosen Glas präsentiert.....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (10,4 MB)

Neuseelandhirsch Neuseelandhirsch Neuseelandhirsch

Gabriel's Glas für alle Fälle

Ein Hauch von Nichts zwischen dem Wein und dir
Otmane Khairat und Joachim Fricke vom Winelive im Lindenhof in Meerbusch –Restaurant mit angrenzendem Weinhandel, aktuell im Guide Michelin 2015 mit einem „Bib Gourmand“ sowie der „Roten Weintraube“ ausgezeichnet – boten ihren Gästen nicht nur ein exklusives 5-Gänge-Menü. Es gab unter anderem geräucherte Entenbrust, Duett vom Saibling und rosa gebratenes Rinderfilet, alles mit begleitenden Weinen, sondern auch einen besonderen Gast – René Gabriel, der extra für diesen Abend aus der Schweiz angereist war…
........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (1,0 MB)

Voll brutal, ey!

"Und ich mach mein Ding..."
... Billy Wagner, Sommelier – unter anderem von Fallstaff als „Sommelier des Jahres 2011“ gekürt und Rebell – ist jetzt Wirt. Micha Schäfer – nach kurzem Ausflug in die Theologie – ist und bleibt Koch. Dem Himmel sei Dank. Erst genannter sorgt schon seit einem Jahr für starke Unruhe. Denn noch nie wurde ein Abgang in der einschlägigen Presse so besprochen, noch nie ein „was macht er jetzt“ so diskutiert, noch nie jemand so unter Beobachtung gestellt. Zu recht. Billy Wagner macht nämlich gerne alles anders...

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (1,0 MB)

Wenn ein Mann auf seine Frau hört...

... dann jubelt die Weinwelt.
Eine Einladung von Claudia Stern – mit dem Deutschen Gastronomiepreis in der Katogorie „Food“ ausgezeichnete Gastgeberin – ins „Vintage“, Restaurant und Weinbar im Rheinau Hafen in Köln..... Vorgestellt und verkostet wurden Pinot Noir von Jay Christopher Somers aus Oregon. Im äußersten Nordwesten der USA demonstriert Jay, dass man auch hier Pinot Noir im Burgunder-Stil produzieren kann.

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (5,0 MB)

Neuseelandhirsch Neuseelandhirsch Neuseelandhirsch

Noch nie war Altern so einfach

Ein Glas Wein, bitte! (Über das neue "CORAVIN"-System)
Ralf Bos ist bekannt für Innovatives und Besonderes. Immer wieder macht es Freude, bei ihm vorbeizuschauen und sich von neuen Produkten oder einem Gläschen Wein begeistern zu lassen. Es können auch schon einmal zwei Gläser sein. Die Flasche muss ja leer werden. Besonders, wenn es ein älterer Jahrgang ist und man nicht weiß wie lange, einmal geöffnet, sich der Wein hält bevor er oxidiert.......... hier weiterlesen!

Der Winter steht vor der Tür

Jetzt grillen wir drinnen!
Wer kennt es nicht: Es qualmt und riecht beim Grillen. Toll, wenn man selbst auf ein schönes Stück Fleisch vom Rost wartet, nicht so schön für die Nachbarschaft. Das gilt bekanntlich nicht nur für private Haushalte, sondern auch für die Gastronomie, so sie nicht über einen großzügigen, abgelegenen Biergarten verfügt, sondern auf einer kleinen Terrasse grillen möchte..... Damit ist jetzt Schluss! Aus der eigenen Not heraus, beim Grillen auf dem Balkon immer Ärger mit den Nachbarn zu haben, hat Wirtschafts-Ingenieur Torsten Turrek eine Idee gehabt.....
........ hier weiterlesen!

Kurz mal nachgefragt: Ralf Bos – Herr der Trüffel

„Junge, Junge, dass aus dir mal was wird,
hätte ich nie gedacht.“

Oh, nein. Das habe nicht ich gesagt. Nein, es war seine Mutter, die diesen erleichterten Ausspruch von sich gab. Mehr Recht als schlecht den Hauptschulabschluss erreicht und dann eine Ausbildung als Koch gemacht. Die Ausbildungsstelle bekam er weil man da jemanden kannte… Und heute? Heute haftet ihm der Titel „Delikatessen- und Trüffelpapst“ ebenso an, wie „Grand Seigneur“ sowie etliche Auszeichnungen......
........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (1,2 MB)

Rheinkirmes Düsseldorf Rheinkirmes Düsseldorf Neuseelandhirsch

Start unserer neuen Rubrik "Kurz mal nachgefragt"

Heute: Klaus Erfort, 3-Sternekoch
Die Wahrheit liegt auf dem Teller. So sieht es zu mindestens Klaus Erfort, 3-Sternekoch aus Saarbrücken – und er sieht es nicht alleine so. Ob Guide Michelin, drei Sterne, Gault Millau Höchstwertung 19,5 Punkte und vier Kochmützen, DER FEINSCHMECKER – dort kürte man ihn aktuell als einen von 12 besten Köchen in Deutschland, und in der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste von 2014 steht er auf Platz 7.........

... hier weiterlesen!

Der Fjordforellen-Wettbewerb auf der Chef-Sache, Köln

HOT OR NOT
Matthias Bernwieser kocht sich mit subtiler, fein akzentuierter Komposition zum Sieg – Die 10-Sterne-Jury hat er voll überzeugt. Sein Gewinnergericht bei dem Fjordforellen-Wettbewerb Hot or not 2014 an-läßlich der „Chef-Sache“, Köln: „Flora und Fauna“!„Die richtigen Akzente gesetzt. Intelligent komponiert, stimmig in Konzept und Geschmack. Und: Man hätte nichts weglassen können.“.........

... hier weiterlesen!

Tausche Rezept gegen Flugticket:

Neuseelandhirsch schickt Jungköche
ans andere Ende der Welt

Kochwettbewerbe gibt es viele, aber weiter weg reist man mit keinem anderen: Zum dritten Mal gibt Neuseelandhirsch den Startschuss für das Young Chefs Exchange Program, bei dem vier junge Köche im Februar 2015 für vier Wochen nach Neuseeland fliegen. Dort arbeiten sie in einigen der besten Restaurants und lernen regionale Top-Produkte, die aufstrebende Gastronomieszene sowie Natur und Kultur kennen.
......... hier weiterlesen!

Rheinkirmes Düsseldorf Rheinkirmes Düsseldorf Rheinkirmes Düsseldorf

Die größte Kirmes am Rhein ist in Düsseldorf!

Hier geht's direkt zur Photo-Strecke 2014!

History meets modern

City Outlet Bad Münstereifel
Wenn ich so rumfragte ob jemand Bad Münstereifel kennt, bekam ich eigentlich nur von älteren Menschen eine Antwort. Ist das nicht da, wo Heino sein Café hat? Ja, der blonde Barde war das einzige Magnet, welches der Ort in den letzen Jahren zu bieten hatte. Dabei gibt es in dieser kleinen, historisch gewachsenen Stadt mit ihren vielen geschichtsträchtigen Bauten so viel mehr zu sehen........

... hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (2,7 MB)

Zwei Finalisten stehen fest:

Koch des Jahres in Köln
Nach einem spektakulären Wettkochen im E50 | The Gourmetloft in Köln – Frechen stehen die beiden Gewinner des zweiten Vorfinales fest: Der erste Platz geht nach Österreich, an Stefan Lenz, Küchenchef des Relais & Châteaux Hotel Tennerhof in Kitzbühel. Über den zweiten Platz darf sich Ivan Prieto Caneda, Sous Chef im Restaurant Maître des Kölner Traditionshaus Landhaus Kuckuck, freuen.........

... hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (1 MB)

Zur Post Odenthal Lido Düsseldorf Koch des Jahres Hamburg

„Zur Post“ in Odenthal:

Ein Festsaal, viele Feiern
Sie denken, Sie kennen schon so viele Festsäle, dass Sie nicht von noch einem hören müssen? Sie denken, sie ähneln sich ja doch alle? Und ein Extrabericht, dann auch noch bei LaViaVita, lohnt sowieso nicht? Tja, dann lesen Sie mal weiter. Ich habe nämlich in Bezug auf den Festsaal auch so gedacht und trotzdem war ich – die Neugierde siegte – zur Eröffnung des Festsaals bei den Wilbrands in Odenthal im Hotel-Restaurant „Zur Post“........

... hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (1,1 MB - Offset, cmyk)

Parlez-vous français? Oui: Lido!

Auf diese Brücke musst du gehen!
Wer kennt es nicht, das Lido? Sicherlich die meisten von uns. Zu mindestens vom Namen und denkt dabei sofort an Paris. Dass es in Düsseldorf ebenfalls ein Lido gibt, ist schon wenigeren bekannt. Dafür aber wiederum der Standort. Der Medienhafen. Gelegen an einer der schönsten Brücken und ohne Zweifel an der mit der sensationellsten Aussicht in Düsseldorf. Die 2005 fertiggestellte „Living Bridge“ verbindet auf kurzem Wege das „Festland“ mit der Halbinsel........

... hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (2,3 MB - Offset, cmyk)

Zwei Talente stehen im Finale des internationalen Wettbewerbs Koch des Jahres

Von Hamburg Richtung Kocholymp
Die dritte Auflage des Wettbewerbs „Koch des Jahres“ startete auf höchstem Niveau. Nach einer spannenden Entscheidung durch die Jury aus Sterneköchen stehen die beiden Gewinner des norddeutschen Vorfinales fest: Sven Pietschmann, 2. Küchenchef im Restaurant Fährhaus** auf Sylt...
.
... hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (1,2 MB - Offset, cmyk)

... oder direkt zur Photo-Story!

Salutini deli Wuppertal Marlies Möller

Die Antike + die Toskana +
die Più Olive

Ich fühle mich wohl in meiner Haut
Auf einem kleinen Olivenhügel in der Toskana, nahe des toskanischen Kurortes Casciana Terme im Chiantigebiet, baut Salutini noch heute die Più-Oliven nach antiker Überlieferung an. Gerade einmal 600 Olivenbäume werden dort gepflegt und bereits im Spätsommer, weit vor der Reife, geerntet. Nur so ist es möglich, eine besonders wirkungsvolle Essenz zu gewinnen. Der Ertrag ist zu dieser Erntezeit nur ganz minimal. Dafür enthält aber jeder Tropfen.......

... hier weiterlesen (Druckqualität Offset, cmyk)

Darum ist es in Wuppertal so schön:

Backe, backe, DELI(kat)
Ich war mal wieder in Wuppertal. Mein persönlicher Status zu dieser Stadt? Unverändert. Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel. Und das war mal wieder das Deli von Volker Mehl. Seines Zeichens einer der be- und anerkanntesten deutschen Köche, Autoren und Verfechter der vegetarischen ayurvedischen Küche. .......

... hier weiterlesen (Druckqualität Offset, cmyk)

Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.
(Maurice Chevalier)

Keep calm
and get beauty
with Marlies Möller

Hurra, Marlies Möller zum Anfassen! Und damit meine ich nicht nur die Person, Friseurikone und Grand Dame der Branche, sondern auch ihre neu nach Deutschland transportierte Idee der „Dry Bar“. Dry Bar? Wie jetzt? Eine trockene Bar? Hat Marlies Möller die Branche gewechselt? .......

... hier weiterlesen (Druckqualität Offset, cmyk)

Siemens Juwelen Köln Veronique Witzigmann Koch doch einfach

Jewellery are a girl's best friend

EINFACH GLÄNZEND!
Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft gaben sich anlässlich der Neueröffnung von Siemens Juwelen in der Neumarkt Galerie in Köln am 02. November ein Stelldichein. Trotz ungemütlichen Wetters wurde die Einladung von Elgin Sibilski, Geschäftsführerin Siemens Juwelen, von Vielen angenommen, und bei Fingerfood, Champagner und Kölsch.......

Hier alles lesen (Druckqualität Offset, cmyk)

Liebling, lass uns speisen. Lieblingsspeisen.

Véronique Witzigmann:
Ein Süßes Stück vom Glück

Süßes beruhigt, tröstet, lädt ein zum Träumen. Und hilft Aggressionen abzubauen. Denn ich darf schlagen ohne bestraft zu werden. Genau genommen werde ich sogar dafür belohnt. Zum Beispiel mit einem leckeren Strudel...

MIT 3 TOLLEN REZEPTEN
Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,4 MB - Offset, cmyk)

KOCH DOCH EINFACH!
Ein Kochbuch von Rolf Klöckner und Supanika Peters

Einfach. Schnell.Grenzenlos.
Viele junge Leute oder jene, die man noch nicht einmal als Koch-Anfänger bezeichnen kann – weil sie es nie über ein Spiegelei hinausgebracht haben – trauen sich nicht so recht ans Kochen ran. Für viele Menschen ist bei TK-Pizza und "Schlemmer-Filet" das Ende des Könnens erreicht. Meinen sie.....
MIT 3 TOLLEN REZEPTEN

... hier weiterlesen
oder Artikel in Druckqualität (1,4 MB - Offset, cmyk)

Claudia Birkheuer Volker Mehl Wuppertal Koch des Jahres 2013

Die Neuerfindung der Claudia Birkheuer

ARS VIVENDI
Claudia Birkheuer kennen sie. Künstlerin – seit 2010 zählt sie zu den anerkannten und geförderten Künstlern des Kulturamtes Düsseldorf. Malerin. Vielleicht soll ich schreiben Malerin. Künstlerin. Was war zuerst? Es heißt, jeder Maler ist ein Künstler und jeder Künstler ein Maler. Ich empfinde das nicht so. Von Selbsteinschätzungen einiger Künstler/Maler diesbezüglich sehe ich hier einmal ab. Kunst kommt von Können und Künden......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (2,5 MB - Offset, cmyk)

Am Ende ist alles Liebe

Volker Mehl +++
Mit 3 tollen Rezepten!

Ich und vegetarisch denken. Ich und vegetarisch kochen. Nee. Da kommen bei mir dann so Sätze wie „Ich liebe Tiere. Deshalb esse ich denen auch nichts weg.“ Was mich dann doch verleitet hat, Volker Mehl in seinem neu eröffneten "Deli" in Wuppertal zu besuchen und mit ihm über sein neues Buch „So schmeckt Glück“ zu sprechen, war einfach nur journalistische Neugierde......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (4,9 MB - Offset, cmyk)

Christian Sturm-Willms ist Koch des Jahres 2013

Bonn jubelt
Der Wettbewerb „Koch des Jahres“ gibt alle zwei Jahre ambitionierten Jungköchen die Gelegenheit, sich zu profilieren. Veranstalter ist die spanische Verlagsgruppe Grupo Carterdata, Ausrichter war in diesem Jahr die Anuga Messe. Die Aufgabe, die die 8 Finalisten auf der „Culinary Stage“ auf der Kölner Anuga zu bewältigen hatten, war keine leichte......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,4 MB - Offset, cmyk)

Imerio Düsseldorf E50 Frechen Cava

Von einem, der auszog, um anzukommen

Immer wieder...
...freue ich mich, wenn ich bei Imerio bin. Jetzt aber ganz besonders. Denn er sagt, er habe jetzt ein bisschen Italien in Düsseldorf gefunden. Er ist glücklich, sehr glücklich, angekommen zu sein. In der Lorettostraße. Ein wenig wie zu Hause fühlt er sich. Glücklich macht das auch seine Gäste, denn groß war die Sorge – als er sich vom Medienhafen verabschiedete – dass man für immer auf ihn, seine großartige Küche, die spannende Weinkarte und auf das allseits geliebte Olivenöl verzichten müsse...

Hier alles lesen (Artikel in Druckqualität 0,7 MB - Offset, cmyk)

Genießen im spanischen Lebensmitteltempel

E50
Enòlogos, 2004 vom spanischen Lebensmittelhändler Miguel Martin Tártalo in Frechen gegründet, wurde schnell zu einer bekannten Adresse für erlesene Lebensmittel aus Spanien für den Fachhandel und die Gastronomie.
Seit im September 2012 das „E50 The Gourmet Loft“ eröffnet wurde, kommen auch Privatpersonen in den Genuss, die spanischen Lebensmittel erwerben zu können....

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,0 MB - Offset, cmyk)

Der Stolz der Brüder Ernest und Ricard Martinez:

HANDARBEIT!
Sant Sadurní d’Anoia – ein kleines katalanisches Städchen in der Provinz Barcelona, kaum außerhalb Spaniens bekannt. Auch touristisch nicht erschlossen – es liegt im Landesinneren, gut 50 Autominuten von der Küste entfernt. Dennoch sind eine Handvoll Unternehmen dieses kleinen Ortes weltbekannt. Und wenn man erkennt, dass es sich hier um den wichtigsten Ort für die Produktion von Cava handelt, stößt man schnell auf die bekannten Marken Freixnet und Codorníu......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,2 MB - Offset, cmyk)

Jo Malone Düsseldorf Cocktail Gin Mare Wurstkutter Willi

Es klingt nach Zutaten aus einem Kochbuch

Die Düfte der Jo Malone
Die Welt der Parfüms und Kosmetika ist voller Marken. Einige sind groß und dominieren den Markt mit allbe-kannten Produkten. Darunter gibt es gute und nur gut vermarktete. Viele verbindet nur ein Problem: Die fehlende Exklusivität. Wenn man aber seinem Partner etwas ganz besonderes schenken möchte, kommt Jo Malone ins Spiel. Begonnen hat Jo Malone mit einer kleinen Gesichts-pflege-Klinik in Chelsea...

Hier alles lesen (Artikel in Druckqualität 0,8 MB - Offset, cmyk)

Gin Mare Mediterranean Inspirations

Der Cocktail Contest
Was bei den Profi-Köchen mit Gourmet-Ambitionen schon lange gang und gäbe ist, hat jetzt bei den Bartendern ebenfalls Einzug gehalten: Der Wettbewerb. Der spanische Hersteller eines erlesenen Gin – Gin Mare – ist Veranstalter eines internationalen Wettkampfes für professionelle Barkeeper....

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,8 MB - Offset, cmyk)

Eine Bootsfahrt, die ist lustig...
Mir wird bei Bootsfahrten immer schlecht, ebenso von gegrillten Bratwürstchen. Kölsch? Och jo. Gibt es auch Bier? Und Köln? Mmmh. Ich kenn da auch noch echt tolle Städte. Was mache ich also mit einer Einladung nach Köln auf den Wurstkutter „Willy“...?

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,6 MB - Offset, cmyk)
Maja Bottazzi Petgen Dahm LOOXX 2013 2

Ein spannedes Buch für neugierige Kinder

"Von Steinen und Mäusen"
Wenn ein wissenschaftlicher Verlag wie der Dr. Friedrich Pfeil Verlag in München ein Kinderbuch auflegt, dann muss es schon ein besonderes sein. Der seit 25 Jahren bestehende Verlag ist für den hohen Anspruch an seine Autoren und die Inhalte der Bücher bekannt.
„Von Steinen und Mäusen“ von Maja Bottazzi ist das zweite Kinderbuch, welches der Verlag herausgibt....

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,4 MB - Offset, cmyk)

Zwischen Riesling und Muschelkalk

Petgen-Dahm: Einmalig!
Da gibt es nicht viele Weingüter im Gebiet der Mosel, die von sich sagen können, dass sie Burgunderweine als auch Spitzenrieslinge aus besonderen Lagen der Saar vinifizieren. Das Weingut Ökonomierat Petgen-Dahm ist eines von ihnen. Und doch ist es einzigartig. Ralf Petgen ist der einzige „saarländische Saar-Winzer“. In der weltberühmten Lage „Ayler Kupp“, dort, bei einer Steigung von 100% – also einem Neigungswinkel von 45° – wachsen seine Spitzengewächse des Rieslings....

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (2,4 MB - Offset, cmyk)

Es war ein schöner Sommerabend mit netten Menschen...

Die LOOXX Druckfrischparty
Zum 2. Mal in diesem Jahr ist dass Modemesse-Magazin LOOXX herausgegeben worden - und die Redaktion hat wieder zur Party geladen. Was sich in Düsseldorf rund um Marlit-Christine Schnurr, Susie Umlauf und Anke Winter so gesellt hat, haben wir fotographisch festgehalten.

Hier geht's zu den Fotos...

Super Schoppen Shopper Schlossgarten Saarbrücken Koch des Jahres 2013 Vorentscheidung

Weineinkauf für Jedermann. Eine subjektive Einkaufshilfe.

SUPER. So ein SCHOPPEN aus dem SHOPPER
Sehr schöne Aromen von schwarzen Beeren, man schmeckt das Holz. Ich würde sagen Eiche. Und im Abgang gefällig....
So oder so ähnlich kenne ich die Beurteilung eines Weines. Da ist dann von Spontanvergärung............. Ganz anders hat Cordula Eich das Thema angefasst - in Ihrem "W"einkaufsführer für ALDI, LIDL, ROSSMANN & Co...

Hier alles lesen (Druckqualität 0,2 MB - Offset, cmyk)

Restaurant Schlossgarten in Saarbrücken

Fürstlich tafeln
Es gibt Fügungen, die müssen einfach so sein. Da zieht eine junge, gelernte Hotelfachfrau aus Saarbrücken in die große weite Welt hinaus um Erfahrungen zu sammeln und verliebt sich. In einen wunderbaren Mann und Koch. Glück, dass er sich auch in sie verliebt und man glücklich gemeinsam lebt. Wäre da nicht das Heimweh gewesen. Saarbrücken ist Saarbrücken......

Hier alles lesen (Druckqualität 0,5 MB - Offset, cmyk)

Auf dem Weg in den Kocholymp

"Koch des Jahres"
Koch des Jahres? Was ist das denn? Und für wen? Kochdes Jahres ist ein 2003 von der Verlagsgruppe Grupo Caterdata ins Leben gerufener Kochwettbewerb. Heute ist es dort der Wettbewerb mit dem größten Renommee und das meist beachtete Koch-Event in den Medien... ...Bewerben müssen sich die Köche mit einem Drei-Gang-Menü für sechs Personen, welches in nur fünf Stunden zuzubereiten ist – der Wareneinsatz darf nicht mehr als 16 Euro betragen...

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (2,2 MB - Offset, cmyk)

Losinj sylt Spaziergang durch Düsseldorf

Mehr als ein Geheimtipp...

Lošinj
Ein Geheimtipp ist die verträumte Inselgruppe Cres-Lošinj für Erholungssuchende zu jeder Jahreszeit. Die über 120 Jahre Tourismusgeschichte zeugen von der atemberaubenden Natur, exotischen Pflanzenwelt und hervorragenden Wasserqualität. .....

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (1,3 MB - Offset, cmyk)

Das hab ich selbst gemacht!

Liebevolle Geschenke aus der Küche
Ein schönes Buch, mit dem man leicht kleine Besonderheiten aus der Küche zum Verschenken "basteln" kann.

MIT 3 TOLLEN REZEPTEN

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,4 MB - Offset, cmyk)

Ein Spaziergang durch Düsseldorf

Ich bin wieder hier, in meinem Revier...
So sang schon der Düsseldorfer Marius Müller-Westernhagen. Ja, zuhause ist man dort, wo das Herz schlägt. Und meins schlägt in Düsseldorf. Tief atme ich die Luft über dem Düsselgraben ein. Er teilt die Königsallee in zwei Seiten. Was für ein Bild! Ich liebe es...

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (2,4 MB - Offset, cmyk)

Sous Vide Amanti

Garen auf Niedertemperatur. Von der Spitzenküche an den heimischen Herd gebracht.

Gut Ding will Weile haben...
Vakuumgaren, international als Sous-vide (franz. für „unter Vakuum) bekannt, bezeichnet man eine Garmethode für Fleisch, Fisch oder Gemüse. Die Speisen werden in einem Vakuumbeutel im Wasserbad mit niedriger Temperatur (die Wassertemperatur liegt zwischen 50 und 85°) über mehrere Stunden gegart. Kaum ein Thema bewegt die Gastronomieszene im Moment so...

Hier alles lesen...

Das kleine Hotel „Villa am Ruhrufer“, 5 Sterne Superior
in Mülheim an der Ruhr

Hier bin ich zu Hause.....
Das Hotel „Villa am Ruhrufer Golf & Spa“ liegt zurückgesetzt hinter Mauern, umgeben von einer kleinen Grünanlage. Privater geht es nicht. Erst das Betätigen der Klingel öffnet das kleine eiserne Törchen und der Besucher ist nicht mehr länger ein Fremder, sondern angekommen in „seinem Zuhause“....

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (0,9 MB - Offset, cmyk)

Mein neuer Italiener...

Meraviglioso. Perfettamente. Delizioso.
Ich habe gewonnen!!! Ein Essen für zwei Personen. Jakobsmuscheln mit Agretti an Safransauce mit einem Glas „Macrina“ Verdiccio von Garofoli. Zu verdanken habe ich diesen Gewinn dem Fashion, Art und Business-Magazin „Looxx*“. Marlit-Christine Schnurr, Verlegerin und Chefredakteurin hatte es über facebook verlost.....

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (0,6 MB - Offset, cmyk)

Uwe Christiansen Nelson Müller Sylt im Herbst

Der Herr der Drinks

„Mixed Emotions“ –
Christiansen‘s Cocktailrezepte für jede Gefühlslage

Da kann ich nur sagen: „Lieber Uwe, dat wurde auch Zeit!“ – Uwe Christiansen, einer der renommiertesten Barkeeper und Mixologen in Deutschland, einer der für jede Lebenslage die richtige Cocktailmischung hat.....
MIT 2 COCKTAIL-REZEPTEN!

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (0,8 MB - Offset, cmyk)

Für Body & Soul:

100% Nelson Müller
"Wenn ich was mache, will ich es richtig machen. Dann bin ich ehrgeizig.“, sagt ein Anfang Dreißigjähriger. Sagt Nelson Müller. Und das glaubt man ihm auf's Wort. Alles was er macht, will er 100%ig machen. Angefangen beim Kochen lernen. Da fand er seine Lehrmeister unter anderem auf Sylt und im Ruhrgebiet. ......
MIT TOLLEN REZEPTEN!


Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (2,0 MB - Offset, cmyk)

Runterfahren, Seele baumeln lassen.

SYLT. Außer im Sommer.
Die Autoschlange vor dem Zug in Niebüll ist kurz – kaum Gelegenheit, den frischen Seewind lustvoll zu inhalieren, der von Westen her weht. Es ist anders, als erwartet: Neben normalen Autos stehen normale Menschen, manche mit einem Kaffeebecher vom Kiosk in der Hand. Zwischendurch mal ein Ferrari, mit zwei Kaffeebechern auf dem Dach......

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (3,7 MB - Offset, cmyk)

CHEF-SACHE inside in Duisburg Leading Hotels of the World

„Let's move the culinary world“

CHEF-SACHE: Der Weg ist das Ziel
So lautete das diesjährige Motto der CHEF-SACHE. Und das hat sie dann auch. Bereits zum dritten Mal lud Thomas Ruhl, Initiator der CHEF-SACHE, zu einem Erfahrungs- und Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten. Nutzen aus dem ziehen, was gezeigt wird, Netzwerke bilden, weiterkommen, besser werden – so lautet die Botschaft der CHEF-SACHE. Um diesem selbsterschaffenen Anspruch zu genügen, musste man genau überlegen, wer als Koch auf der CHEF-SACHE-Bühne seine Küche präsentieren durfte.......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (0,8 MB - Offset, cmyk)

Das "inside" in Duisburg's Casino

Gut essen ist kein Glücksspiel
Das „inside“ in Duisburg. Ein Restaurant in einem Spielcasino. Was kann man da erwarten? Ich hatte vor meinem ersten Besuch eigentlich keine Erwartungshaltung, vielleicht ein bisschen. Und neugierig bin ich. Nicht alleine, weil mein Beruf das mit sich bringt.
Mit 2 Rezepten von Gourmetkoch Gregor Schuber

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (2,6 MB - Offset, cmyk)

Leading Hotels of the World

Hier möchte man Wein sein
Es entgeht vielen Reisenden oftmals, dass ihre Residenzen nicht nur über die höchstqualitativen Zimmer und Suiten sowie natürlich außerordentliche Gourmet-Restaurants verfü-gen, sondern gleichzeitig Herberge für die ausgelesensten und seltensten Weine sind. Es ist also für den Liebhaber erlesener Traubengenüsse wertvoll, einzig und allein aus diesem Grunde einige der Tophotels zu besuchen....

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (1,0 MB - Offset, cmyk)

Sterneschnuppern Albert Kallfelz Michael Dyllong

Hier ein Häppchen, dort ein Schlückchen...

Schnuppern an den Sternen
Da hatten die „ChefHeads“ mal wieder eine gute Idee. „Stern schnuppern“ in Altenberg. Das sah auch Petrus so und schickte, am Anfang zwar noch zögerlich, jedoch im Angesicht des Doms und einer solchen Veranstaltung dann doch gerne die Sonne am 21. August als dauerhaft verweilenden Gast vorbei...

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,3 MB - Offset, cmyk)

Albert Kallfelz, Herr der Steillagen-Rieslinge

Die Revolution von der Mosel
Oh nein, keinen Moselwein! So vernimmt man noch immer Stimmen von enttäuschten Genießern, wenn im Gourmet-Restaurant ein Riesling aus diesem Gebiet als „korrespondierender“ Wein zur Speise angeboten wird. Einem Gebiet, welches weltweit bekannt ist und auch zu den berühmtesten gehört......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (3,5 MB - Offset, cmyk)

Dortmund gehört nicht nur im Fußball zur Weltspitze

Michael Dyllong:
Deutschlands jüngster Chefkoch und Vize-Weltmeister!

Das Konrad Casciani, Geschäftsführer der WestSpiel Entertainment GmbH, ein glückliches Händchen bei der Auswahl seiner Köche in den Restaurants der Casinos hat, wissen wir schon seit Besuch des „inside“ im Casino in Duisburg. Doch was der Chefkoch des Restaurants „Palmgarden“ im Casino Hohensyburg jetzt in Istanbul zeigte, überraschte sicherlich auch ihn......

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (1,1 MB - Offset, cmyk)
Der Reiz der Jungfrau Chateau Petrus Golf Martin Kaymer

Nicht nur Ötzi findet man in den Bergen

Der Reiz der Jungfrau
Sie suchen noch einen Anreiz, das Jungfraujoch in den Berner Alpen zu besteigen? 3.471 m zu bewältigen? Hier haben wir ihn, den Anreiz: Single Malt Whisky!

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (0,3 MB - Offset, cmyk)

Chateau Petrus, der teuerste Wein der Welt

Offenbarung oder Farce?
Wein, das ist ja so eine Sache. Die Einen nehmen ihn zum trinken – dazu zähle ich mich auch. Einige schließen ihn in der „Weinbank“ ein und hoffen auf große Wertsteigerungen. Wieder andere kaufen ihn, um später bei Geschäftspartnern und Partygästen damit anzugeben. Der Wein, um den es hier geht, dient in den seltensten Fällen dem ersten Punkt.....

Hier alles lesen
oder Artikel in Druckqualität (1,3 MB - Offset, cmyk)

Breitensport oder schickes Sehen und Gesehenwerden?

GOLF!
Hast du noch Sex oder spielst du schon Golf? Wer hat das noch nie gehört? Dabei steckt extrem viel Falsches in der Frage – Tiger Woods hat´s bewiesen..... ...der neue deutsche Superstar Martin Kaymer und 11 weitere Ranglisten-Vordere trafen sich zum Wettspiel in Düsseldorf Hubbelrath.

Hier alles lesen oder Artikel in Druckqualität (7,2 MB - Offset, cmyk)
Big Major Cay Margit Schönberger La Residencia

Pack die Badehose ein...

Big Major Cay – eine schweinische Insel
"Hast du nicht einmal Lust etwas über die schwimmenden Schweine zu schreiben?“ Ich finde, bei so einer Frage darf man schon mal etwas irritiert gucken. Schwimmende Schweine? Wo soll es denn so etwas geben? Wahrscheinlich hat irgendein mit allen Luxusgütern ausgestatteter Mensch wieder einmal nicht gewusst, welches besondere Haustierchen er sich anschaffen soll. Ich gebe es zu, das war mein erster Gedanke...
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (1,5 MB
)

Helfer der Sinne:

Ein Buch, das ganz ohne Bilder Genuss erklärt
Margit Schönberger und Jörg Zipprick sind beide Journalisten und Autoren. Die Eine ist bekannt geworden mit Bestsellern wie z. B. „Wir sind rund, na und?“, der Andere schreibt u. a. für den stern, die Financial Times Deutschland, Der Feinschmecker und Beef......
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (1,1 MB
)

„La Residencia“, mitten im Welterbe der Serra de Tramuntana

Mallorca – einmal anders erleben
Für viele das Synonym für einen kurz-zeitigen Ausbruch aus dem Berufsleben und Alltag – hat viel die Insel mehr zu bieten, als die berühmte, hier nicht weiter zu erwähnende Meile für den Massen-tourismus. Das ist bekannt. Mallorca ist groß und schön, bietet wunderbare Küstenstreifen und traumhafte Land-schaften im Inneren der Insel. Da mag sich schon mancher im Mietauto „verirrt“ haben auf der Suche nach dem ganz Besonderen, dem tollen Ausblick...
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (6,8 MB
)
18 Löcher mit Country-Feeling Bahamas Restaurant Ralf Müller

18 Löcher mit Country-Feeling im Ruhrgebiet

Ein Eagle für Mülheim
Es wurde gebaggert, gegraben, gesät und jetzt wird geerntet: Über ein halbes Jahr Bauzeit und rund eine Million Investitionsgeld später ist es dann soweit. Der Golfclub Mülheim Raffelberg hat 18 Löcher und ist durch sein professionelles Layout und schönen Anlagen nun internationalen Turnieren gewachsen......
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (0,6 MB
)

Ein Blick ins Paradies

Die Bahamas
Johnny Depp verliebte sich während der Dreharbeiten zu „Fluch der Karibik“ in die Bahamas und kaufte sich kurzerhand seine eigene Insel in den Exuma Cays. Es ist ihm ergangen, wie wohl den meisten Menschen, die einmal einen Fuß auf diese einmalige Vielfalt an Schönheiten der Natur setzten durften.......
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (9,7 MB
)

Es muss nicht immer ein Stern sein:

Willich? Will ich!
Irgendwo im Dreieck zwischen Düsseldorf, Mönchengladbach und Krefeld. Ein landschaftliches Highlight nicht unbedingt. Es sei denn, man liebt es heute schon zu sehen, wer einen morgen besuchen wird. Also alles ein bisschen flach. Ob es kulinarisch genauso sein wird, werden wir heute Abend ausprobieren dürfen. Im Restaurant Ralf Müller werden wir aufs herzlichste von Andrea Koschinski, Lebenspartnerin von Ralf Müller, begrüßt.......
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (8,1 MB)
ALPENKÜCHE Das feine Porzellan der Walküre Schnelle, gesunde Küche für Berufstätige

Sehnsucht Berge III: Ganz weit oben

ALPENKÜCHE
Martin Bienerth: Als Agronom aus dem Allgäu hat es ihn auf verschiedene Alpen in der Schweiz verschlagen, nach dem zwanzigsten Mal hat er mit seiner Frau, einer Käsemeisterin, eine Käserei im Tal übernommen. Und dieses tolle, mal ganz andere „Kochbuch“ legen wir unseren Lesern ganz besonders ans Herz – wenn sie denn auch dem Idyll der Berge erlegen sind und ein wenig weiter nach oben kommen möchten. Mit tollen Rezepten!
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (3,3 MB
)

Das feine Porzellan der Walküre

Auf dein Gebot erbrenne ein Feuer
Nicht nur Richard Wagner sorgte mit „Walküre“ für Furore. Auch Siegmund Paul Meyer setzte mit „Walküre“ neue Maßstäbe. Feuerfestes Koch- und Backgeschirr – zur Gründungszeit der Porzellanwerke eine absolute Innovation – zählt auch heute noch zu den gefragtesten Produkten der Manufaktur „Walküre“ in Bayreuth. Wenige Gehminuten vom Bayreuther Festspielhaus findet man am Fuße des Festspielhügels die traditionelle Porzellanfabrik ...
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (0,6 MB)

Mal schnell gekocht:

Schnelle, gesunde Küche für Berufstätige

Hühnerbrust im Gemüsebett

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 45 Minuten


Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (1,2 MB
)
Pitztal Bayreuth Fichtelgebirge

Sehnsucht Berge I

Alpenrausch im Pitztal
Es ist wie verhext. Fragt man die Leute, ob sie das Pitztal in Tirol kennen, antworten Sie zum Beispiel: Ja, ich war schon mal auf dem Gletscher. Oder: Ich fahr´ zum Skifahren immer ins Salzkammergut. Oder: Wir sind immer in Sankt Moritz. Im Winter. Und im Sommer? Da fliegen wir nach Spanien. Oder in die Türkei. Wie wenig Menschen haben schon erfahren, wie erholsam und entspannend ein Urlaub in den Bergen ist? Im Sommer, oder im Frühherbst. Das Klima ist angenehm und nicht zu heiß. Die Luft ist frisch und klar....
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (8,9 MB
)

Perle inmitten der Genussregion Oberfranken

Bayreuth
Fast versteckt, zwischen den Hügeln der fränkischen Schweiz im Westen und den Erhebungen des ansehnlichen Fichtelgebirges im Osten, liegt eine feine, großzügig angelegte, kleine Stadt – mit rund 72.000 Einwohnern, verteilt auf die Stadt und 14 eingemeindete Orte. Ja, gehört haben den Namen wohl schon alle mal, doch wen – wenn er nicht Wagnerianer ist – hat es schon einmal hierher verschlagen? ... Kultur, Architektur, Bratwurst und Bier ...
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (3,4 MB
)

Sehnsucht Berge II: Fichtelgebirge

Das fast vergessene Paradies
Über deutsche Landschaften ist ja in letzter Zeit häufiger zu lesen, nachdem der überzogene Boom von Reisen in die Welt etwas zurückgegangen ist. Wie viele Deutsche kennen sich in Spanien, der türkischen Rivera oder Karibik besser aus, als in Deutschland? Doch, Deutschland ist stark im Kommen. Und da wird schon mal genauer überlegt: Wohin kann es gehen? Wo waren wir noch nicht?
Hier alles lesen
oder
Artikel in Druckqualität (7,1 MB
)
Köstlichkeiten von Wald & Wiese La Galana Richtig Grillen

Raus ins Grüne – Teil 2: Köstlichkeiten von Wald & Wiese

Der Mai ist gekommen...
In seinen beiden Büchern „Natur & Genuss“ und „Köstliches von Waldbäumen“ beschreibt der Autor Dr. Markus Strauß, wie wir Wildpflanzen bestimmen, sammeln und zubereiten können oder was wir von Waldbäumen „ernten“ dürfen. Anschaulich und übersichtlich, mit leicht nachzu-vollziehenden Rezepten zeigt er uns, wie wir auf unseren Wanderungen für Abwechslung auf unserem Küchenplan sorgen....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,6 MB
)

Lateinamerikanisches Lebensgefühl in Kölns erster Zigarrenmanufaktur

„La Galana“ – Kultur und Kult
La Galana kommt aus dem spanischen und bedeutet galante Frau. Synonym für eine elegante, lebensfrohe Dame vergangener Zeiten, die es versteht, ihr Leben zu genießen. In Köln könnte man anstatt „La Galana“ auch einfach Annette Meisl sagen, denn Annette Meisl verkörpert genau diese Eleganz, diese Heiterkeit... sie hat Kölns erste Zigarrenmanufaktur ins Leben gerufen: „La Galana“.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,6 MB)

Richtig Grillen und was Neues probieren

Genießen unterm Himmelszelt
Ein wichtiger Teil des genussvollen Lebens ist natürlich das Essen. Und so haben sich viele bereits in den letzten kalten Tagen des Frühlings darauf gefreut, endlich wieder den Grill anzufeuern. Gegrillt werden kann ja an vielen Orten: Natürlich im eigenen Garten, auf der Dachterrasse und – wenn man einige Regeln befolgt – sogar auf dem Balkon.
Mit drei tollen Grillrezepten aus dem Hädecke-Buch "kebab & saté"
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,7 MB)
Nadja Hartl Otto Gourmet Elektroroller

Gourmetrestaurant „Aqua“ in Wolfsburgs Ritz-Carlton hat die süßeste Spitze der Gourmetwelt:

Herzlichen Glückwunsch,
Nadja Hartl!

Einen besonderen Grund zur Freude gab es für Sven Elverfelds Dessertmacherin Nadja Hartl: Im aktuellen Gault Millau Guides 2011 ist es für jeden nachzulesen, sie wurde als „Pâtissier des Jahres 2011“ ernannt. Einmal mehr eine Bestätigung für das Ausnahmetalent der 33-jährigen....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,3 MB
)

Vom Respekt zum Leben, der Liebe zur Qualität, dem Wissen, wo alles her kommt und wie man damit umgeht

FLEISCH
Es begann im Jahr 2004, als Stephan Otto ein feines Stück Wagyu-Beef auf seinen Grill legte und sich vor Begeisterung über das schöne und wertvolle Stück Fleisch kaum zurückhalten konnte.... Die Idee "Otto Gourmet" war geboren. Und nun haben Wolfgang und Stephan Otto ihr Wissen weitergegeben: In einem wundervollen Buch, mit Fotos von Thomas Ruhl. Und tollen Rezepten.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,1 MB
)

Raus ins Grüne – Teil 1: … mit gutem Gewissen

Fahrspaß mit Strom
Es ist ja in Mode gekommen, bei der Fortbewegung die fossilen Energiequellen immer mehr zu meiden und sich alternativer Quellen zu bedienen. Die steigenden Benzinkosten sind das eine, die CO2-Diskussion das andere Argument dafür. Die langsam erreichte Massentauglichkeit elektrischer Komponenten – von leichten, effizienten Motoren bis zu immer leistungsfähigeren Stromspeichern – bringt auch vollends neue Kreationen auf den Markt...
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,6 MB)
Kranzbach Küche Sylter Austern JUIST

Für Allergiker: Genuss-Kochen ganz ohne Milch und Mehl

Die Vitale Kranzbach Küche
Allergien nehmen ständig zu. Wer noch keine hatte, kann nicht sicher sein, auch irgendwann einen überempfindlich reagierenden Körper zu haben. Das trifft leider auch immer mehr auf Nährstoffe zu, die eigentlich seit jeher zu den Grundsubstanzen gehören, wie Gluten und Lactose. Diese Bestandteile von Milch und Mehl sind im täglichen nicht so einfach zu ersetzen, wenn man Wert auf eine vielseitige und schmackhafte Ernährung legt.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,7 MB
)

Reif für die Insel – Teil 3:

SYLT – Die Austern kehren zurück
Was ist nicht schon alles über sie geschrieben worden. 365 Tage im Jahr immer eine Reise wert. Mal natürlich, mal exklusiv. Dorfkneipe und Sterneküche. Insidertipps waren schon keine mehr, kaum das sie ausgesprochen waren. In der kälteren Jahreszeit haben die Insulaner ihre Insel fast wieder für sich alleine, im Sommer sind sie in der Minderzahl. „Ohne uns wäre es nur ein Insel“ heißt es in der Eigenwerbung eines Magazins......
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,5 MB
)

Reif für die Insel – Teil 4:

JUIST – Die schönste Sandbank der Welt
Unser Flugzeug dreht rechts übers Meer, und kaum, dass wir Wasser unter uns hatten, setzen wir schon zur Landung an. Unsere zweimotorige Cessna 340 hat uns unter blauem Himmel über die Insel geführt, und – wie man an den Wellen über dem Wattenmeer dank derzeitiger Flut erkennen kann, wird es eine ruhige Landung auf der nur 670 Meter langen Bahn werden.
Die meisten der größeren friesischen Inseln haben einen Flugplatz....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (3,5 MB
)
Elba Capoliveri LaViaVita Diamant Auszeichnung ILE FOUR

Reif für die Insel – Teil 2:
Fluchtpunkt der Sehnsüchte und so fern des Flugtourismus

Elba: Capoliveri
Es war ein Segen für die Insel und für alle, die gerne zu ihr kommen, dass man vor vielen Jahren beschlossen hatte, den vorhandenen Flugplatz nicht auszubauen. Das hat das Charisma der kleinen, wunderbaren Perle im toska-nischen Archipel erhalten. Wer einmal hier war, kommt bestimmt ein zweites Mal. Und wer zweimal hier war, der ist für immer hier zu Hause, sagt man....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (3,5 MB)

Die sind AUSGEZEICHNET!

Ein DIAMANT für besondere Leistungen!
Es war ein langer Weg der Findung eines geeigneten Symbols für die neuen Auszeichnungen und Empfehlugen, die wir geben. Und für LaViaVita selbst. Nun ist es geschafft und endgültig. Wir danken in diesem Zusammenhang dem Magazin "Savoir Vivre", dessen Herausgeber Herr Lietz uns scheinbar als "böse Konkurrenz" ansieht und unsere Sonnenblume nicht mehr sehen wollte. Aber da war der Diamant schon fertig und die Sonnenblume Schnee von gestern. So kann es kommen.
Hier geht es zu den Auszeichnungen

Brau-Kunsthandwerk aus Japan

Sparkling Sake – eiskalt genießen
Warm, in kleinen Schälchen serviert, so kennen die Meisten ihn von „ihrem“ Japaner: Sake. Ich gebe zu, ich war irritiert, als ich auf der ProWein in Düsseldorf einen gekühlten Sake offeriert bekam. Mit der Bemerkung, nur die qualitativ minderwertigen Sorten würden warm serviert. Aha....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,6 MB
)
Hibiscus Isola Bella Langstreckenpokal Nürburgring

Australiens Beitrag zum Wohlfühlen

Wildes Entspannen!
Reif für die Insel – so heißt unser Motto für diesen Monat. Die Sonnenbrille aufsetzen und die ersten Sonnenstrahlen im Eiscafé sitzend genießen. Auch eine Insel. Genauso wie die eigene Terrasse, der Balkon oder der Garten. Im Liegestuhl, ein gutes Buch in der Hand, ein Getränk griffbereit zur Seite stehend. Und da habe ich zwei besondere Empfehlungen: Trend-Cocktails made in Australia. „Hav-O“ und „Wild Hibiscus Klassik“.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,7 MB)

Reif für die Insel - Teil 1

Isola Bella – die Schöne
Sie ist klein, sehr klein. Und sie lädt gerne zu einem abendlichen Rundgang mit anschließendem Dinner ein. Wir besuchen die kleine „Isola Bella“ im Lago Maggiore, dem zweitgrößten der oberitalienischen Seen. Dem „Lago“ sagt man ja – im Gegensatz zu seinen Geschwistern – ein geradezu mediteranes Klima nach. Die Palmen, Orangenbäume, Agaven und Kakteen versetzen einen scheinbar an die Rivera.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,4 MB
)

Teuflischer Spaß für die Familie

Samstags in der grünen Hölle
Blauer Himmel, fast ein laues Sommerlüftchen ist das, was uns an diesem ersten April-Samstag um die Nase weht. Und das Klima ist nicht ganz gewöhnlich für diesen Ort zu dieser Zeit. Oben „am Ring“ – Eingeweihte wissen sofort, worum es sich handelt – ist es zu dieser Jahreszeit manchmal eisig, stürmisch kalt. Nicht so heute, die Götter haben ein Einsehen gehabt und ihre schützende Hand über das gelegt, was da heute passiert......
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (5,4 MB)
Mucca Pazza Orient-Express

Rinderwahnsinn oder Kuh-Kunst:
Mucca Pazza

Die wunderbare Welt verrückter Kühe
Es ist schon zielgerichtet, sich den Firmennamen „Mucca
Pazza“ – verrückte Kuh – zu eigen zu machen. Vor nicht all zu langer Zeit war das das italienische Schlagwort für Rinder-wahnsinn. Und Gabriele Ruetz-Razzetti hat daraus Programm gemacht....

Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (4,9 MB
)

Urlaub einmal ganz anders: Fahren statt ankommen.

Der Orient-Express lebt
Warum sollte ein Urlaub nicht einmal wie ein Urlaub beginnen? Entspannend und trotzdem aufregend, erholsam aber nicht langweilig, luxuriös, von blendender Schönheit. Kurz, stilvoll von Anfang an. So, wie man es sich wünscht, so wie man es verdient hat. Eine Reise mit dem Venice Simplon-Orient-Express ist mit Sicherheit ein Erlebnis der ganz besonderen Art und sucht seinesgleichen.........
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,0 MB)

Claudia Birkheuer – eine Frau mit Format

GROSSformatig! GROSSartig!
Claudia Birkheuer ist da, obwohl sie gerade erst ins Zimmer kommt. Quirlig. Neugierig. Die Malerin erfüllt den Raum und ist genauso präsent wie ihre Werke, an denen man nicht einfach vorbei gehen kann. Gemälde, die nicht nur vom Format groß sind sondern auch – versteckt in alltäglichen Situationen – große Geschichten erzählen.....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (1,6 MB
)
Bischofshof am Dom Gourmet-Kochen Regensburg

Wenn Du einen Menschen glücklich machen willst..

Bischofshof am Dom
Alle hat der „Bischofshof“ schon willkommen geheißen: Kaiser, Könige und geistliche Würdenträger. Alle hat der „Bischofshof“ in Regensburg schon gesehen. Alle stiegen sie hier ab. Und daran hat sich bis heute nichts geändert. Gelegen im Welterbe der UNESCO .....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,2 MB
)

Die besten Adressen für Hobbyköche –

Selber kochen in den Sternen
Kochen ist „in“, und so wird dem Bedarf und der Wissensgier durch viele Gourmet- und sogar etliche Sterne-Köche Rechnung getragen. Und – egal, was man von den Kursen tatsächlich an Wissen mit nach Hause nimmt – man fühlt sich doch gleich viel professioneller......
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,9 MB
)

Wie man manchmal zum Glück gezwungen werden muss...

Regensburg – ein bekehrender Spaziergang
Unschlüssig stehe ich am Dom St. Peter. Toll. Ich bin einer Einladung gefolgt und –
mea maxima culpa – man musste mich schon ziemlich überreden, mitzufahren...

Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (3,5 MB
)

Anton Schmaus Siegel Chili & Co David & Goliath Siegel
Zu Gast bei Bayerns jüngstem Sternekoch

Was für ein Schmaus, Herr Schmaus
Nachdem es lange Zeit leer stand, wagte Anton Schmaus Anfang 2009 im Historischen Eck in Regensburg als Koch und Chef den Schritt in die Selbständigkeit. Angst davor braucht jemand, der seine Erfahrungen nur bei den Besten sammelte, sicherlich nicht zu haben.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (3,5 MB)

Chili & Co. Kein Biss wie der Andere

Ich bin scharf!
Peperoni ist nicht gleich Peperoni. Jalapeno nicht gleich Jalapeno. Eine Sorte, die heute noch so scharf war, dass wir uns schwören, sie für alle Zeiten zu meiden, kann morgen vielleicht zu der Äußerung „angenehme Schärfe“ führen. Das kann zu Einem an unseren Geschmacksnerven liegen, manchmal täuschen sie unsere Wahrnehmung .....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,6 MB)

Harmonische Kontraste
beglücken den Gast

Die Geschichte von David & Goliath
Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und seit dem 13. Juli 2006 gehört die Altstadt zum UNESCO-Welterbe. Wem das als Grund für einen Besuch noch nicht reicht, dem gebe ich hier einen weiteren: Das Hotel Goliath am Dom...
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (1,7 MB)

Mediterana Siegel Philipp Sahling Grand Marnier
Bergisch Gladbach: Mediterana - Europas schönste Sauna 2011

Entspannen in einem Märchen
aus 1001 Nacht

Es ist unglaublich. Es ist ein Traum. Man fühlt sich versetzt in eine andere Welt.
Fast wie in einem Märchen. Doch dieses fängt nicht an mit: „Es war einmal…“.
Ein bildgewaltiges Portrait.....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (3,5 MB)

Philipp Sahlings neueste Idee: Verführung auf dem Postwege

Immer neu, immer anders – immer dufte
Jetzt endlich bekommen auch die Liebhaber exklusiver Düfte und Pflege die Möglichkeit, immer im Trend zu sein: Als Mitglied in Philipp Sahlings neu gegründetem Parfumclub. Vierteljährlich erhalten die Mitglieder ausgewählte Pflegeprodukte und exklusive Düfte zum Kennenlernen.....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,4 MB)

Promotion in eigener Sache:
Nur noch 4 Flaschen zu haben!

Grand Marnier
"Royal Celebration"

Es war einmal ein traumhaftes Paar, Lady Diana und Prinz Charles, die sich am 29. Juli 1981 das Ja-Wort gaben. Dieses Weltereignis nahmen die Destillateure der Société des Produits MARNIER-LAPOSTOLLE.....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,4 MB)

Katja Schneider Sachertorte Dorfkäserei
Die sanfte Landschaft inspiriert:
Schönheit, das Anliegen von Katja Schneider

Natürlich Toscana
Sanfte Hügel. Ein Licht, dass die Augen verwöhnt. Bauernhöfe, wo die Zeit, dem Scheine nach, noch stehen geblieben ist. Wein, vom Fass direkt ins Glas. Oliven aus dem Olivenhain hinter dem Haus. La Dolce Vita pur! Kein Wunder, dass Katja Schneider, die früher als Beauty-Journalistin arbeitete und .....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (1,6 MB)

Sachers Kult-Torte oder das verführerischste Eck in der Welthauptstadt der Zuckerbäckerei.
Mit 3 tollen Rezepten!

Wiens süßestes Stück
Süßer Kult um eine runde Sache im eckigen Holzkästchen: die Sachertorte, fast schon eine Quadratur des Kreises. Und zur Freude gereicht sie allemal, gleich ob in Wladiwostok, Warschau, in Berlin oder Buenos Aires. Sie ist ein süßer Donauwalzer, schwärmt Christoph Wagner, der Buchautor und Gourmet-Kolumnist....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (1,1 MB)

Erlebnis-Schau mit handwerklichen Selbstversuchen:

Kunst der Käserei
Wenn der Tag erwacht, herrscht in den kleinen Dorfkäsereien der Schweiz bereits rege Betriebsamkeit. Die tagesfrische Rohmilch wird angeliefert, um in einem Kupferkessel erhitzt zu werden. Aus dem daraus entstandenen „Käsebruch“ sind schließlich die Laibe zu formen....
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (1,0 MB)

Frauen legt Euch hin Porzellan L´Occitane
Warum wir den Schlaf nicht alleine den Männern überlassen sollten.

Frauen, legt Euch hin!
Nehmen wir uns ruhig ein Beispiel an den Japanern und Chinesen: Dort ist ein Mittagsschlaf nichts Ungewöhnliches. Hier weiß man schon lange, dass er die Fitness und Kreativität erhöht. Internatio-nale Studien haben das schon lange wissenschaftlich belegt. Ein guter, fester Schlaf ist die Basis für Erfolg und Power...
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (0,4 MB)

Hochkarätige Sammlung höfischen Porzellans

Mit königlichen Gnaden zugethan!
August der Starke verfügte im Dekret („So thun wir kund!“) allergnädigst: „Wie Wir denn allen denenjenigen, sie sind ausländisch oder heimisch, Frembde oder Unsere Unterthanen so diesem Vorhaben die hülffliche Hand biethen und solches befördern helffen mit besondern Königlichen Gnaden zugethan verbleiben.“
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (1,4 MB)

Mandeln für die Haut

Natürlich nachhaltig schön!
Finden Sie es nicht auch besonders beruhigend sich mit dem Wissen zu pflegen, dies auf natürliche Art zu machen und trotzdem der Natur nicht zu schaden? Die Firma L´Occitane nutzt die Wirkstoffe der Mandel und sorgt für die Erhaltung und Wiederaufforstung der Mandelbäume in der Provence.
Hier alles lesen oder
Artikel in Druckqualität (2,5 MB)

Otto Koch Tee statt Riesling
Der Name Berufung, das Restaurant in den Sternen

Wer den Koch kennt, braucht das Essen nicht zu fürchten
Wenn auf der Kochjacke der Name „Otto Koch“ zu lesen ist, wechselt jede Skepsis, jeder Zweifel sofort in Begeisterung und dem Wissen, dass sich jetzt Genussvolles präsentiert.... Mit tollen Rezepten!
Hier alles lesen (0,6 MB) oder
Artikel in Druckqualität (2,5 MB)

Tee statt Riesling

Eine interessante Alternative
Anbau, Lagerung, Aroma und Temperierung – ein Teemeister muss die feinen Blätter kennen wie ein Sommelier die Trauben, doch Weinkenner gibt es weit mehr in Deutschland als Tee-Experten. In Münchens „schönstem Wohnzimmer“ arbeitet einer der besten Teesommeliers Deutschlands: Joel Belouet .......
Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,3 MB)

Er verursacht Kosten und Mühen, Strapazen, Leid. Und Freude.

So schön ist der Winter
Wer, wie ich, in den Bergen aufgewachsen ist, hat es von frühester Kindheit an erlebt. Auch, wer aus dem Nord-Osten Deutschlands kommt, erinnert sich daran. Und die Erinnerungen an kalte, tief verschneite Landschaften, sind gut ......
Hier alles lesen (1,9 MB) oder
Artikel in Druckqualität (12,8 MB)

AROSEA Life Balance Hotel Beiters Coburger Esszimmer Amarant, Bulgur, Couscous, Quinoa
Südtirols versteckte Perle: Das AROSEA Life Balance Hotel

Einchecken + Entschleunigen
In einer kleinen Welt, gerade mal 30 Autominuten südlich von Meran gelegen, im idyllischen Ultental, hinter einem kleinen, klaren Bergsee, liegt einer der langsamsten Orte Südtirols – das AROSEA Life Balance Hotel. Im AROSEA, frei übersetzt „around the lake“, in St. Walburg, taucht man in eine andere Welt, umgeben von den Südtiroler Alpen, dichten Wäldern, saftigen Wiesen, romantischen Almen und glasklaren Seen.....
Hier alles lesen (0,5 MB) oder
Artikel in Druckqualität (2,7 MB
)

Michelin-Stern: Er kam nach Coburg und erwuchs zum Senkrechtstarter

Beiters Coburger Esszimmer
Oberfranken, Coburg, die „Goldene Traube“ und Stefan Beiter. Jung, Jahrgang 1979, Württemberger aus Hechingen, von heiterem Naturell und mit dem Selbstbe-wusstsein, bei aller Bescheidenheit, vorwärtszukommen. Er war 2009 eine Empfehlung von Altmeister Martin Öxle.....
Hier alles lesen (0,4 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,4 MB)

Sie werden überrascht sein, was da alles so drinsteckt

Nimm doch mal ein Körnchen!
Der Reis ist sicherlich die bekannteste Kornsorte, aber er hat vitaminreiche Kameraden. Sie alle können unseren Frühjahrs-„Körper“-Putz perfekt unterstützen. Lesen Sie alles über Amarant, Bulgur, Couscous, Quinoa & Co.
Hier alles lesen (0,3 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,0 MB)

Chiemgau Tourismus Santorini Villa by Barton G.
12 La Via Vita-Fragen und 12 Bekenntnisse von Michael Lücke, Geschäftsführer des Chiemgau Tourismus

Der Gast sucht das Original
Welche Kernbotschaften und Inhalte für den Chiemgau verknüpfen Sie mit der neuen Marke „Gourmet Vital Chiemgau“? Eine leichte, regionale, fleischlose Küche, die dem deutlich gestiegenen Gesundheits- und Ernährungsbewusstsein unserer Gäste entgegenkommt......
Hier alles lesen (0,3 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,7 MB)

Archipel der Kykladen, Fluchtpunkt für Romantiker

Santorini
Die heilige Irene, oder „Santa Irini“, wie sie von den Venezianern bei der Besiedlung im 12. Jahrhundert genannt wurde, hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Für die Besucher aus aller Welt ist sie ein romantischer Traum, der die Seele mit einer Vielfalt von sanften Farben erfreut......
Hier alles lesen (1,5 MB) oder
Artikel in Druckqualität (4,4 MB)

Einst das Refugium Modezar Gianni Versace, heute die extravagante
„Villa by Barton G."

Im Reich der Medusa
Vom Zebrasofa über Medusenköpfe bis zum goldenen Toilettensitz: Das ehemalige Anwesen von Gianni Versace in Miami Beach ist nichts für zartbesaitete Puristen. Als luxuriöses Boutiquehotel „Villa by Barton G.“ hat es sich nun dem Publikum geöffnet ......
Hier alles lesen (1,3 MB) oder
Artikel in Druckqualität (4,6 MB)

 
RIESLING-SPÄTLESEN Crowne Plaza Copenhagen Towers Straße des Glases
Die große Degustation 286 Weine von 2009 im Test

RIESLING-SPÄTLESEN
Die Besten aus Deutschland

Zwei Tage lang war hoch konzentriertes Weinverkosten angesagt in einem der festlichen Säle des Fuldaer Schlosses. Ein Dutzend Juroren standen an drei langen Tischen, vor sich eine Reihe verhüllter Weinflaschen, die nummeriert waren......
Hier alles lesen (0,6 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,9 MB)

Ausgezeichnet!

The World´s Greenest Hotel
Das „Crowne Plaza Copenhagen Towers“ wurde im Oktober 2010 als „The World´s Greenest Hotel“ ausgezeichnet. Ein 4-Sterne-Luxushotel der Extraklasse.......
Hier alles lesen (0,2 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,8 MB)

Bayerns Besonderheit aus Natur, Kultur, Kulinaria

Die Straße des Glases inmitten
wogender Wälder

Es war Altkanzler Helmut Kohl, der sie 1997 eröffnete, die „Glasstraße“. Auf rund 250 Kilometern führt sie von Passau im Süden nach Neustadt an der Waldnaab und Waldsassen im Norden übers „Grüne Dach Europas“ durch den Bayerischen und den Oberpfälzer Wald ......
Hier alles lesen (0,7 MB) oder
Artikel in Druckqualität (2,4 MB)

Vila Valverde Himmel auf Erden Ingwer
Tradition und Design betören die Sinne

Vila Valverde
Im Südwesten der portugiesischen Algarve liegt die malerische Hafenstadt Lagos. Die kleine historische Stadt mit ihren langen Meeresbuchten, imposanten Felsformationen und dem weit über die Grenzen hinaus berühmten „Meia Praja“-Strand ist ein idyllischer Urlaubsort. Nur 900 Meter vom Strand der Badebucht Praja da Luz in Lagos liegt das Designhotel Vila Valverde....
Hier alles lesen (0,7 MB) oder
Artikel in Druckqualität (2,5 MB)

Vom Himmel auf Erden und den Sternen ganz nah

Verweile doch, du bist so schön!
Es ist Winter, Zeit des Besinnlichen, des Gedenkens, der stillen Feste. Advent und Weihnachten, schon vor Christi Geburt waren es den Germanen geweihte Nächte, heilige. Heller funkeln jetzt die Sterne...
Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,4 MB)

MIT 4 TOLLEN REZEPTEN

Ingwer – Das gewisse, fein geschärfte Etwas
Kochen mit Ingwer ist eine spannende Reise in die asiatische Geschmackswelt, die immer etwas Exotisches in sich trägt. Wer mit Ingwer richtig umzugehen weiß, wird seine feine Schärfe schätzen und gleichzeitig den Fassettenreichtum entdecken, der so vielem eine neue Würze gibt...
Hier alles lesen (0,6 MB) oder
Artikel in Druckqualität (2,6 MB)

Das perfekte Asia-Dinner Fisch auf den Tisch Wie auf Wolken
Im Winter darf es ruhig schärfer sein...

Das „perfekte“ Asia-Dinner
... Die gängige asiatische Küche ist natürlich in unseren Breiten beliebt und bekannt – meist wird sie aber nur in abgewandelter, „entschärfter“ Form genossen. Das ist natürlich für unsere empfindlichen Gaumen in Ordnung so...
Hier alles lesen (0,2 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,6 MB)

Genießer sollten kurz innehalten...

Fisch auf den Tisch! Aber welchen?
Fisch ist gesund, Fisch bringt uns ungesättigte Fettsäuren und Spurenelemente. Fisch steht ganz weit oben auf der Speisekarte von Menschen, die ihre Figur verbessern möchten. Denn die meisten Arten bringen nicht nur Abwechslung auf die Speisekarte...
Hier alles lesen (0,3 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,0 MB)

HOTEL: Ohne Flugangst in den Himmel

Wie auf Wolken...
Übernachtungen der besonderen Art bietet der holländische Flughafen Teuge in der Nähe von Apeldoorn. Dort steht eine als Luxus-Suite umgebaute Propellermaschine für 2 Gäste bereit. Die 38 Meter lange Iljuschin 18 aus dem Jahre 1960 erwartet Sie mit einem komplett ausgestatteten Cockpit....
Hier alles lesen (0,4 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,1 MB)

Nüsse Après Ski in München Burg Schlitz
Was für ein (Ge)nuss
Gut geknackt, gut geknabbert
Besonders in der Winterzeit sind sie bei uns beliebt: Die Nüsse. In reichhaltiger Auswahl finden wir sie nun im Obst- und Gemüseladen und legen sie gerne zu Plätzchen, Schokolade, Äpfeln und Mandarinen auf den Weihnachtsteller. Jede Nuß trägt auf ihre Art zu unserem Wohlbefinden bei...
Hier alles lesen (0,3 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,0 MB)
Die Wintersaison hat begonnen
Après Ski in München
... bei zünftigen Schmankerln, einem Glühwein oder Champagner kann man den einzigartigen 360 Grad Blick über München und die Alpen genießen...
HOTEL: Der Geheimtipp oder das Glück der Gleichgesinnten
Burg Schlitz – das etwas andere Refugium
Es war einmal ein prächtiges Schloss. Und es ist noch immer eines. Heute ist das Schlosshotel Burg Schlitz in Hohen Demzin nahe der Müritzer Seenlandschaft im Besitz von Mathias Stinnes...
Casino 2000 Heinz-Richard Heinemann Südafrika
Das Großherzogtum Luxemburg und die Spielbank
Casino 2000
Seit 1983 ist es ein Begriff und touristischer Magnet zugleich, das „Casino 2000“, das einzige im Groß-herzogtum. Es ist nicht reduziert aufs reine, wenn auch amüsante Spielvergnügen...
Hier alles lesen (0,3 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,9 MB)
Heinz-Richard Heinemann, Papst der Pralinen
Im Schokoladenhimmel
Früh am Morgen hört er als erstes den Wetterbericht, denn die Schokolade ist wetterfühlig und nicht bei jeder Witterungslage gleich in der Verarbeitung...
Hier alles lesen (0,6 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,7 MB)
Landschaften des Weins zwischen Indischem und Atlantischem Ozean
Südafrika am Kap
Es ist eine Reise in eine ferne Region, die mit fast allem gesegnet ist, was das Füllhorn der Natur zu bieten hat. Eine Reise ans südafrikanische Ende der Welt, ans Kap mit seiner grandiosen Landschaft und der schier unerschöpflichen Flora und Fauna .....
Raum-Werte CURNONSKY Hermann Fürst von Pückler-Muskau
Design auf dem Weg in die Hotellerie.
Raum-Werte
Je schneller das Leben, desto wichtiger wird – ANKOMMEN. Eine Kernaussage von Corinna Kretschmar-Joehnk und Peter Joehnk vom Innenarchitekturbüro JOI-Design in Hamburg. „Das Sinnliche und Authentische nimmt an Bedeutung zu, je artifizieller unsere Wirklichkeit erlebt wird. .....
Hier alles lesen (0,2 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,7 MB)
Bibendum. Guide Michelin. Chaîne des Rôtisseurs. Prinz der Gastronomie.
CURNONSKY Genie der Belle Èpoque
Der angestammte Name lässt keine Rückschlüsse zu: Maurice Edmond Sailland (1872-1956). Er, der nacheinander als Romancier, Chronist, Revue-Schreiber, Humorist, gastronomischer Autor, Werbetexter, Varieté-Kritiker, Novelllist...
Hier alles lesen (0,2 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,8 MB)
Hermann Fürst von Pückler-Muskau und die Glanzstücke der Lausitz
Der grüne Künstler
Er steht damals wie heute für eine bahnbrechende Landschafts- und Gartenkunst: Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871). Das europäische Kulturdenkmal „Muskauer Park“ ist bereits 2004 ins UNESCO-Kulturerbe aufgenommen worden.
Hier alles lesen (0,2 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,5 MB)
Glück Munich Dry Gin Charity-Bär
Happy-Gene, Euphorien, Stimmungsaufheller und der Cocktail aus
körpereigenen Botenstoffen
Die Formel vom Glück
Der Zustand, Glück genannt, nimmt weltweit auf den Wunschlisten Platz eins ein. Glücksforschung hat längst den Status einer Wissenschaft, „Happy-Gene“ und Botenstoffe, ein großes Thema....
Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,5 MB)
Gin – ein typisch münchnerisches Getränk
O´zapft is!
Das wäre eigentlich der richtige Einstieg um zu signalisieren: Es gibt was zu trinken. Zumindest in Bayern könnten diese Worte ein geselliges Beisammentreffen und Feiern einläuten. Dann kommt’s Bier auf den Tisch. München ist auch Bayern, aber da gibt es außer Bier auch noch was anderes, typisch Bayrisches...
Hier alles lesen (0,2 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,5 MB)
Gutes tun! La Via Vita macht mit!
Kurze Notizen zum guten Leben.
Der Charity-Bär der Düsseldorfer AIDS-Hilfe e.V.
Der "Give-your-Heart"-Schal von BOSS Black

Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,5 MB)
COCKTAIL–KUNST Eine Nacht unter Wasser Gozoanische Rezepte
Schütteln, rühren, mixen, genießen – oder exklusiv zerschießen!
COCKTAIL–KUNST
So mancher aus der Nachbarschaft mag sich gewundert haben, schleppten doch zwei junge Damen meterweise Plastikplanen und nicht wenige Flaschen hochprozentiger Spirituosen in ihr Studio, um später Kisten voller Glasscherben wieder hinauszutragen.....
Die teuerste Suite der Malediven: 10.000 Euro für ein exklusives Special zu zweit
Eine Nacht unter Wasser
Der Indische Ozean, der Insel-Archipel, das Conrad Maldives Island und „Ithaa“, das weltweit einzige voll verglaste Unterwasser-Restaurant. Zum Jubiläum der ersten fünf Jahre erregt ein Special der exklusiven Art besondere Aufmerksamkeit: Eine Nacht unter Wasser!
Hier alles lesen (0,1 MB)
oder
Artikel in Druckqualität (0,3 MB)
Zum Genießen mitgebracht
Gozoanische Rezepte
Von unserer ersten kulinarischen Expedition nach Gozo, Malta haben wir einige Inspirationen der maltesisch-gozoanischen Küche mitgebracht.
Hier alles lesen (0,2 MB)
oder
Artikel in Druckqualität (0,7 MB)
Alpine Pearls One Apple a Day Malta
GREEN LIFE: Ihnen zur Erholung, der Natur zum Schutze
Alpine Pearls
Ihre Ferien sind Ihnen wichtig und wertvoll. Sie möchten sich erholen, aktiv sein, Kultur erleben – kurz eine glückliche Zeit verbringen. Ob mit Familie, zu Zweit oder Alleine....
Hier alles lesen (0,4 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,2 MB)
Sieben falsche Lehren, die sich halten
Schokolade macht dick;
One Apple a Day Keeps the Doctor Away!

Diese und andere Aussagen halten sich, wenn es um Ernährung geht, hartnäckig. Nicht immer sind sie so richtig. Hier möchten wir Ihnen einige ergänzende Erklärungen liefern ...
Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,3 MB)
Seele baumeln lassen im Herbst Jenseits von Malta
Auf der Suche nach einem ruhigen und stillen Ort abseits der großen Touristen-ströme der Kanaren, Balearen, Türkei und von Griechenland; mit einer stabilen Wetterlage auch spät im Herbst, guten Bademöglichkeiten, kulturellen und kulinarischen Neuerfahrungen,...
Hier alles lesen (0,6 MB) oder
Artikel in Druckqualität (2,0 MB)
KAMEHA GRAND BONN
Kurzmeldungen
gesunde Ernährung
Busche Gala im KAMEHA GRAND BONN
Herzlichen Glückwunsch!
Am 25. Oktober wurden im Hotel des Jahres, dem „KAMEHA GRAND BONN“, anlässlich der diesjährigen Busche Gala die Awards des „Schlemmer Atlas“ und des „Schlummer Atlas“ verliehen.
Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,0 MB)
Kurznotizen zum guten Leben
>> Chia-Samen...
>> Idealmaße" für´s Müsli
>> Green Life: Luxuriöser Umweltschutz
>> Green Life: Herrliches Low Budget in
Rotterdam
Vor dem Arzt kommt die Ernährung
Essen Sie sich gesund!
Bei manchen Beschwerden müssen es nicht immer direkt Medikamente sein.
Kopfweh? Sie kämpfen mit Bluthochdruck? Darmbeschwerden? Erhöhte Cholesterinwerte? Schlaflosigkeit? Hier bekommen Sie die richtig leckeren Tips.

Hier alles lesen (0,1 MB) oder
Artikel in Druckqualität (0,4 MB)
Der Rheingau DTM
Mediterranes Genießen
Italien liegt in Hilden
Eine kleine Gasse, die vom Ambiente italienischer nicht sein könnte. Schmal, Kopfsteinpflaster, vor einem alten, schmuck restaurierten Haus stehen ein paar Tische und Stühle unter Sonnenschirmen. Irgendwoher tönt leise Gianna Gianini aus dem Lautsprecher. In der Tür steht eine Frau, die einem Passanten zuruft: "Ciao Luca. Come si va, cosa fa il lavoro?" Er antwortet im vorübergehen: "Tutto è bene. Io vado in vacanza la prossima settimana..." Hier alles lesen
Deutscher Wein und die Lust an der Schönheit der Landschaft
Der Rheingau
§3 des deutschen Weingesetzes legt es fest: Der Rheingau ist eines von 13 deutschen Anbaugebieten für Qualitätswein. Und das ist nicht nur gut für die Vielfältigkeit deutscher Weine, sondern für eine fast einzigartige Verbindung von Genuss und Landschaft.
Hier alles lesen (0,6 MB) oder
Artikel in Druckqualität (3,2 MB)
Die DTM, die Autos und die Frauen
Ladies and Gentlemen, start your engines!
Vor nicht allzu langer Zeit genügte es, die Herren der Schöpfung dazu aufzufordern, ihre Motoren anzulassen und sich auf das Rennen zu konzentrieren. Heutzutage ist alles anders.
Hier alles lesen (0,5 MB) oder
Artikel in Druckqualität (1,2 MB)
F.W. Dauphin Baron Knyphausen  
F.W. Dauphin – einer der bedeutensten Bewahrer automotiver Kultur Europas
Die Schönen von Hersbruck
Ein schwerer Duft schlägt einem entgegen, wenn sich die breite Pforte öffnet. Es ist dieses unvergleichliche „Parfum“, welches viele Männer- und immer mehr Frauen-herzen höher schlagen lässt. Und es scheint gehörige Auswirkungen auf den Blutdruck zu haben… selbst mit geschlossenen Augen weiß Mann, was ihn jetzt erwartet. ...
Hier alles lesen (0,5 MB) oder
Artikel in Druckqualität (3,6 MB)
Eltville im Rheingau, Baron Knyphausen
Rock, Pop und Balladen im Weingut
Die Weine des Gutes Baron Knyphausen sind vielfach ausgezeichnet, das Weingut selbst ist in vielen internationalen Almanachen und Führern mit den besten Noten bewertet. Am Donnerstag, dem 15. Juli 2010, ging es jedoch um ganz etwas anderes. Der Gutsherr und sein Sohn luden zum Open-Air-Konzert mit dem passenden Titel "Heimspiel". Hier alles lesen




Siegel Siegel Siegel