Laviavita-Logo
Facebook
LaviaVita-Monatsmagazine
Back Dich Glücklich


BACK DICH GLÜCKLICH

Da fang ich doch direkt an zu lachen! Ich mag Backen nämlich nicht. Ich finde das echt nicht gut. Akkurat müssen die Zutaten abgewogen und abgemessen werden, ich geb mir die größte Mühe und was passiert? Das Ergebnis ist einiges von dem Abbild im Backbuch entfernt. Und so ist das jedes Mal. Da vergeht mir bei dem Zeitaufwand und der aufzubringenden Geduld bis ich es endlich fertig gebacken aus der Form nehmen kann, echt die Lust. Schmecken tut's meistens ok bis gut. Da gebe ich diese Aufgabe doch gerne ab und lasse mich lieber verwöhnen. Na ja. Egal. Wollte ich nur mal kurz erwähnt haben.....

.....hier weiterlesen
oben

Koch des Jahres Hennef


Zwei neue Küchengötter im Sternehimmel

Joël Ellenberger und Daniele Tortomasi ziehen in das Koch des Jahres Finale ein

Freudestrahlend standen sie heute Abend auf der Altarbühne der Koch des Jahres #klosteredition: Joël Ellenberger vom Brenners Parkrestaurant** Baden-Baden und Daniele Tortomasi von der Schwarzwaldstube*** im Hotel Traube Tonbach Baiersbronn. Sie gewannen beim 3. Vorfinale die ersten beiden Plätze und ziehen damit in das Finale am 09. Oktober auf der weltweit größten Ernährungsmesse Anuga ein....

.....hier weiterlesen
oben

zurPost


Wiederholungstäter: SternSchnuppern

Ja, ich gebe es zu: Manchmal wiederhole ich mich. Dann allerdings nur aus einem einzigen Grund, wenn es schön ist. Soooo schön. Also wiederholungwürdig schön. Das hier ist so ein Anlass: Am 30. April findet im Hotel & Restaurant „Zur Post“ in Odenthal wieder SternSchnuppern statt. Seit 2010 verführt SternSchnuppern bereits Gourmets zum Träumen. Zum dritten Mal sind die Sterneköche Christopher und Alejandro Wilbrand Gastgeber mit ihrer dafür wie geschaffenen Lokalität. – Die Terrasse lädt übrigens nicht nur zu diesem Event zum Verweilen ein....

.....hier weiterlesen
oben

Fritz


Jung, sympathisch, charmant, aufmerksam, stil- und genussvoll sucht..

Findet den Fehler und nein, es ist nicht auf mich bezogen. Ihr findet den Fehler nicht, weil ihr nicht wisst worum es geht? Ok, ich helfe euch. Es geht um „Fritzs Frau Franzi“, dem Restaurant des neuen Hotels „The Fritz“ in Düsseldorf nahe der Kö. Nach einer deutlichen zeitlichen Verzögerung, schon vor Eröffnung neu orientierend, ist es jetzt soweit: „The Fritz“ ist angekommen und hat zum Grand Opening eindrucksvoll bewiesen was es heißt, sein eigentliches Ziel niemals aus den Augen zu verlieren....

.....hier weiterlesen
oben

Weine


Die lange Nacht und der Wein

Noch eine Weinveranstaltung. Okeeee…. Natürlich soll auch sie - wie all die anderen zahllosen - etwas ganz besonderes sein. Zu mindestens verspricht ihr Name „Lange Nacht der Weine“ eins: Sie fängt dann an, wenn andere Weinveranstaltungen „Auf Wiedersehen!“ sagen. Ziel der Veranstaltung, so erzählt Roland Schmitz als Mitveranstalter mir, eine Weinpräsentation ohne großes Gehabe, ohne Schwellenangst, in einer coolen Location, mit ebensolchem Beat, ein paar Foodständen und der Möglichkeit mit Freunden, passionierten Weinliebhabern und Weininteressierten gute Weine zu genießen. Und all das bitte zur besten Partyzeit! Guter Plan... 

.....hier weiterlesen
oben

Rene Gabriel Weinbibel


FABIO BORQUEZ

Am 26. Dezember 1964 in Buenos Aires geboren. Fabio Borquez. Künstler, Architekt, Kunstpädagoge. Fabio Borquez. Fotograf. Ein Architekt, der fotografiert. Ein Fotograf, der baut.

Er selbst sagt von sich, die Fotografie ist das Kind in mir. So konnte er auch in das feminine Universum eintauchen. Die weiblichen Formen stellen für sein Auge das Ästhetischste und Schönste der Welt dar. Seine Aktfotos...

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität - UNBEDINGT ZU EMPFEHLEN (10 MB)

oben

valentine


Be my Valentine!

Wie wäre es denn einmal damit: Verschenkt doch zum Valentinstag gemeinsame Zeit. Zeit ist das Kostbarste was wir verschenken können, sie ist etwas Einmaliges, etwas, was sich nicht erneuert. Schön, wenn man sie mit dem Lieblingsmenschen verbringen kann. Noch schöner, mit dem Lieblingsmenschen in einer ganz besonderen Umgebung. So, wie zum Beispiel im Hyatt in Düsseldorf an der Hafenspitze. Exklusiv zu diesem besonderen Tag hat sich das Hyatt etwas ganz exklusives ausgedacht....

.....hier weiterlesen
oben

 

Rene Gabriel Weinbibel

Die Natur, der Berg, der Winzer. Unser Wein.

Herz und Seele

Winzer ist ein toller Beruf. Ich habe einen Weinberg mit vielen Rebstöcken, gehe ab und zu einmal danach sehen, bin in der Natur, erfreue mich meines Lebens und wenn der Herbst kommt und die Trauben reif sind, pflücke ich sie, packe sie in ein Fass, lasse sie darin liegen und im Frühjahr fülle ich den fertigen Wein in Flaschen und genieße ihn den Rest des Jahres – bis es Zeit ist für die nächste Lese. War der Ertrag ausreichend, lasse ich natürlich auch andere an diesem Genuss teilhaben und verkaufe ihn. Was für ein schönes Leben ........

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (20 MB)

oben

Rene Gabriel Weinbibel

Der Akazienhof von Güntger Rönner:

Duisburg. Ein Genuß!

Die Presse lügt nicht. Allerdings lässt der ein oder andere Berichterstatter schon einmal der Wahrheit dienende Informationen aus. So passiert es gerade in letzter Zeit immer wieder mit Duisburg. Natürlich, um über Duisburg etwas Schönes zu schreiben, muss man entweder Duisburg richtig gut kennen, offen sein oder ein Genussmensch. Ein kulinarischer Genussmensch. Dann nämlich will man immer wieder nach Duisburg und auch immer wieder darüber berichten. Genauer gesagt über den „Akazienhof“. Da lässt man sich nicht irritieren durch die Umgebung oder das Äußere des Hauses. Alles Äußerlichkeiten und wir alle wissen ja, nur das Innere zählt…

........ hier weiterlesen

oben

Rene Gabriel Weinbibel


YUNICO im Kameha Grand, Bonn

Late Summer Roof Top Party
mit Sterne-Koch Christian Sturm-Willms und Gastgeberin Melanie Hetzel.

........Hier geht es zur gesamten Fotostrecke.


oben

Rene Gabriel Weinbibel

Sterne schnuppern und Löwengebrüll im Hotel zur Post in Odenthal

Wenn die Wilbrands zwei Mal rufen...

Eigentlich muss man ja über die Wilbrand Brüder und somit das „Hotel Zur Post“ in Odenthal nichts mehr erzählen. Jeder, der genussreich durchs Leben geht, kennt die Brüder und ihre Sterneküche...
...Testet es! Schnuppert doch mal an den Sternen! Zum Beispiel ganz unkompliziert am Sonntag, dem 11. September ab 15.00 Uhr. Lasst euch mit einem Glas Deutzer Champagner empfangen und genießt ganz zwanglos das Essen einiger Meister ihres Faches. Kulinarisch verwöhnt euch zum Beispiel
........

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (8 MB)

oben

Rene Gabriel Weinbibel

Volker Drkosch und Susanne Schmitt. Bread & Roses

Vom Glück der essbaren Poesie

Gerresheimer Straße in Düsseldorf. Ecke Wehrhahn. Nein, nicht gerade das erklärte Ziel eines Genießers. Weder für‘s Auge und ganz besonders nicht für den Gaumen. Verkehrslärm, Hektik, Baustellen. Da erwarte ich maximal Fast Food. Schwer vorzustellen, dass wir hier richtig sind. Gerresheimer Straße 12. Vormals eine Rotisserie und Bar, heute das Zuhause des Sternekochs Volker Drkosch.....

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (12 MB)


oben

Rene Gabriel Weinbibel

Vini Alto Adige

Südtirol ist für mich eine der schönsten Regionen Europas:Hier verbindet sich deutsche Kultur mit der italienischen und das heißt, stilvoll das Leben genießen. Berge treffen auf fruchtbare Täler und das Meer ist zum Greifen nah. Alleine die daraus entstehenden vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten sind für mich immer wieder eine Reise nach Südtirol wert. Ich kann dort einfach alles genießen. Natürlich reicht mir die kulturelle und landschaftliche Vielfältigkeit nicht aus......

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (7 MB)



oben

Rene Gabriel Weinbibel

 

Koch des Jahres 2016/17 – Black Forest Edition

Am 25. April fand das erste Vorfinale des neuen Koch des Jahres-Wettbewerbs statt. Begonnen wurde dieses Mal in Achern. Zwei Köche haben sich für das Finale auf der ANUGA Köln 2017 bereits qualifiziert: Tomasz Trabski und Peter Bogdanovic.... ........ hier weiterlesen.

Hier geht's zur gesamten Fotostrecke vom Event (120 Fotos)



oben

Rene Gabriel Weinbibel

Nils Henkel kocht im Kölner City Loft

Master Classes

Das Centre Port Culinaire im Herzen Kölns ist für viele Menschen, die sich dem Genuss verschrieben haben, in den vergangenen Jahren zu einem wichtigem Ort geworden. Zum einen ist es der Entstehungsort des regelmäßig erscheinenden Genussmagazins Port Culinaire mit den tollen Fotos von Thomas Ruhl, zum anderen ist es Geburtsort und Zentrale vieler Projekte. Vor kurzem stellte hier der sternegekrönte Koch Nils Henkel sein neues Projekt vor......

........ hier weiterlesen oder Artikel in Druckqualität (2,2 MB)


oben